EU-BKF 1-5 Module Güterverkehr Weiterbildung

Ziele der Berufskraftfahrer Aus- und Weiterbildung

1. Ziele der bundesrechtlichen Neuregelung (BKrFQG und BKrFQV) sind insbesondere die Verbesserung der Verkehrssicherheit, die Entwicklung eines defensiven Fahrstils und eines rationellen Kraftstoffverbrauchs, sowie ein Anreiz zur Berufsausbildung zum Berufskraftfahrer.

2. Gegenstand der Neuregelung ist es, ein System der Grundqualifikation und Weiterbildung für Kraftfahrer im gewerblichen Güterkraft- und Personenverkehr zu schaffen.

Alle gewerblichen Lkw- und Busfahrer müssen seit 10. September 2008 (Bus) bzw. seit 10. September 2009 (Lkw) im 5-Jahres-Turnus eine BKF-Weiterbildung absolvieren.

Daher bieten wir Ihnen folgende Weiterbildungstermine:

Modul 1 Eco-Fahren, Das Perfektionstraining

Sa: 10.08.2019

Modul 2 Kontrollgeräte und Sozialvorschriften

Sa: 31.08.2019

Modul 3 Sicherheit im Fokus

Sa: 28.09.2019

Modul 4 Der Kunde im Mittelpunkt

Sa: 19.10.2019

Modul 5 Ladungssicherung optimieren

Sa: 09.11.2019

 

weitere Termine:

Modul 1 Eco-Fahren, Das Perfektionstraining

 

Modul 2 Kontrollgeräte und Sozialvorschriften

 

Modul 3 Sicherheit im Fokus

 

Modul 4 Der Kunde im Mittelpunkt

 

Modul 5 Ladungssicherung optimieren

 
 

- alle Angaben ohne Gewähr -

 

Ergänzend zur beschleunigten Grundqualifikation brauchen LKW- und Busfahrer alle 5 Jahre eine Weiterbildung nach dem BKF-Gesetz. Die Dauer dieser regelmäßigen Weiterbildung beträgt 5 x 7 Stunden und kann entweder im Block oder verteilt auf Wochentage durchgeführt werden.

  Zeitstunden Lehrgang

Kosten 

 
  7 1. Modul 90,00 €  
  7 2. Modul 90,00 €  
  7 3. Modul 90,00 €  
  7 4. Modul 90,00 €  
  7 5. Modul 90,00 €  
     
 

Gesamtlehrgang (alle 5 Module) 450,00 €

 

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen telefonisch unter der Nummer 06131 / 55 43 888, per Email : info@fahrschule-pfeifer-mainz.de oder persönlich gerne zur Verfügung.

Rufen Sie rechtzeitig bei uns an und lassen Sie sich von uns beraten.