Führerscheinklassen:

     

                              
Klasse B / B96 / BE - Mindestumfang der Ausbildung
Theorie nur B Praxis
Für die Klasse BE müssen Sie keine Theoriestunden und auch keine theoretische Prüfung absolvieren!   B B96** BE
Themenbereiche ohne Vorbesitz einer FE-Klasse
 
 mit Vorbesitz einer FE-Klasse
 
Übungsstunden nach Bedarf mind.7 á 60min nach Bedarf
Theorie Grundstoff 12* 6* Bundes- und Landstraßen 5   3
Theorie Zusatzstoff 2* 2* Autobahn 4   1
Theorie Gesamt 14* 8* Nachtfahrten 3   1
*Unterrichtseinheit Beträgt ca. 90 Minuten
**B96 keine Theorie und Praxisprüfung
Gesamte Ausbildungsfahrten 12 7 5
 

  Kraftfahrzeuge - ausgenommen Kraftfahrzeuge der Klasse AM, Klasse A, Klasse A1 und der Klasse A2 - mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 3500 kg und mit nicht mehr als acht Sitzplätzen außer dem Fahrersitz  
  Auch mit Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg oder Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 750 kg, sofern die zulässige Gesamtmasse der Kombination 3500 kg nicht übersteigt.  

Voraussetzungen:

Erwerb der Klasse B

Direkteinstieg

Mindestalter:

18 Jahre (oder Begleitetes Fahren ab 17 Jahren)

Eignung:

Allgemeine Eignung / Sehtest

Einschluss der Klassen:

AM / L

Voraussetzungen:

Erwerb der Klasse B

Direkteinstieg

Mindestalter:

18 Jahre (oder Begleitetes Fahren ab 17 Jahren)

  Dieser Anhängerführerschein wird nötig, wenn hinter einem Kraftfahrzeug der Klasse B ein Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 750 kg ziehen wollen und die Gesamtmasse der Kombinationen zwischen 3.500 kg und 4.250 liegt.  

  Kombination aus einem Zugfahrzeug der Klasse B und einem Anhänger, der nicht unter Klasse B fällt (z. B. PKW mit Pferdeanhänger), bzw. die zusammen die Grenzwerte der in die Klasse B fallenden Kombinationen überschreiten.  

 

Voraussetzungen:

Erwerb der Klasse B

Vorbesitz Klasse B erforderlich

Mindestalter:

18 Jahre

Eignung:

Allgemeine Eignung / Sehtest

Einschluss der Klassen:

AM / L